Der neue Martinsbote …

… wird in diesen Tagen an alle Haushalte im Gebiet unserer Kirchengemeinde verteilt. „In diesem Jahr ist alles anders und das gilt natürlich auch für unsere Kirchengemeinde.“ So fing der Begrüßungstext in der letzten Ausgabe an und es hat sich nicht viel verändert. Zum Zeitpunkt der  Drucklegung des aktuellen Gemeindebriefs (10. November) ist kaum noch etwas möglich, aber niemand kann sagen, ob das im Dezember, Januar oder Februar immer noch … Hier klicken für mehr…

Posaunenchor am Martinstag

Leider konnte unser traditioneller Gottesdienst mit anschließendem Martinsfest im Gemeindehaus in diesem Jahr nicht statttfinden. Der Posaunenchor traf sich unter Einhaltung der Corona-Regeln zum Spielen von Martins- und Laterne-Liedern hinter der Kirche unter der Remise. Text/Fotos: K. Heinsohn

Tag der offenen Kirche am Ewigkeitssonntag

Gedenken der Verstorbenen Eine durchgängig offene Kirche am Totensonntag (22. November) von 10:00 bis 15:00 Uhr bieten wir in diesem Jahr an. Es wurde ein Konzept unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften entwickelt, um den Angehörigen der Verstorbenen eine Gelegenheit des Gedenkens zu geben – mit einer Leinwandprojektion der Namen der im ablaufenden Kirchenjahr Verstorbenen, mit der Möglichkeit, innezuhalten, zum Abendmahl zu gehen und eine Kerze für Verstorbene zu entzünden. Herzliche … Hier klicken für mehr…