Danke!

  … sagen wir allen, die sich für unsere Kirchengemeinde engagiert haben. Dieses Mal stellvertretend … den Musiker*innen und den Frauen vom Vorbereitungsteam für den gelungenen Gottesdienst am Weltgebetstag allen, die die besonderen Gottesdienste der Passionszeit und der Osterfeiertage bereicherten Ehepaar Meier für das Ausrichten des Osterfrühstücks  

Weltgebetstag 2022: Zukunftsplan Hoffnung!

Am Freitag, dem 4. März 2022, feierten Menschen in über 150 Ländern der Erde den Weltgebetstag der Frauen aus England, Wales und Nordirland. Unter dem Motto „Zukunftsplan: Hoffnung“ luden sie ein, den Spuren der Hoffnung nachzugehen. Sie erzählten uns von ihrem stolzen Land mit seiner bewegten Geschichte und der multi-ethnischen, -kulturellen und -religiösen Gesellschaft. Aber mit den drei Schicksalen von Lina, Nathalie und Emily kamen auch Themen wie Armut, Einsamkeit … Hier klicken für mehr…

Weltgebetstag 2022

Am Freitag, dem 4. März 2022, feiern Menschen in über 150 Ländern der Erde den Weltgebetstag der Frauen aus England, Wales und Nordirland. Unter dem Motto „Zukunftsplan: Hoffnung“ laden sie ein, den Spuren der Hoffnung nachzugehen. Sie erzählen uns von ihrem stolzen Land mit seiner bewegten Geschichte und der multi-ethnischen, -kulturellen und -religiösen Gesellschaft. Aber mit den drei Schicksalen von Lina, Nathalie und Emily kommen auch Themen wie Armut, Einsamkeit … Hier klicken für mehr…

Weltgebetstag 2021 – wie Vieles – anders

Mit diesem Aufruf lud das Weltgebetstagsteam in diesem Jahr zum „Feiern“ ein: Die Kirche St. Martin in Oldendorf ist am Freitag, dem 5.März, von 16:00 bis 18:45 Uhr geöffnet mit Bildern, Musik, Texten und Gebeten rund um den Weltgebetstag: sehen, entdecken, hören, bleiben, gehen – wann immer Sie möchten. Bitte denken Sie an den medizinischen Mund-Nasenschutz! Es gibt an diesem Tag eine Materialtüte für Zuhause zum Mitnehmen. Den Abschluss bildet … Hier klicken für mehr…

Weltgebetstag 2021 – in diesem Jahr als offene Kirche

Die Kirche St. Martin in Oldendorf ist am Freitag, dem 5.März, von 16:00 bis 18:45 Uhr geöffnet mit Bildern, Musik, Texten und Gebeten rund um den Weltgebetstag: sehen, entdecken, hören, bleiben, gehen – wann immer Sie möchten. Bitte denken Sie an den medizinischen Mund-Nasenschutz! Es gibt an diesem Tag eine Materialtüte für Zuhause zum Mitnehmen. Den Abschluss bildet das Lied: „Der Tag ist um, die Nacht kehrt wieder“ auf dem … Hier klicken für mehr…