Danke!

Wir bedanken uns herzlich bei allen, die geholfen haben, die Advents- und die Weihnachtszeit in unserer Kirchengemeinde zu etwas Besonderem zu machen: Die Dekoration in der Kirche und im Gemeindehaus: Anja von Rönn, Melanie Böker, Jessika Patjens, Kirsten Heinsohn. Das Dekorieren und Aufhängen  des Adventskranzes: Rebecca Meier und Justin Reinhard Spende des Weihnachtsbaumes (wie im letzten Jahr):  Familie Sabine und Hans- Peter Koppelmann aus Blumenthal. Abholung und Aufstellen des Weihnachtsbaumes … Hier klicken für mehr…

Danke …

… sagen wir allen, die sich für ihre  Kirchengemeinde engagieren. Stellvertretend nennen wir dieses Mal: * Dank an die Teamer*innen bei den Kinder– und Konfirmand*innen-Freizeiten. * Die Kirche in Oldendorf war für die Erntedankgottesdienste von den Landfrauen aus Bossel und Estorf wunderschön geschmückt. Fotos finden sich auf unserer Homepage * Ein Teil der Lebensmittel wurde vom Kaufmann Michael Tiedemann   gestiftet und anschließend an die Stader Tafel weitergeleitet. * In Kranenburg hatten die Kranen-burger Landfrauen … Hier klicken für mehr…

Danke / Freiwilliges Kirchgeld 2019

Vielen Dank allen, die sich in unserer Kirchengemeinde engagierten! Danke sagen wir heute insbesondere: > den Helfenden bei den Ferienspaß-Aktionen > den Teamer*innen bei der Konfi-Freizeit > allen Spender*innen von Kleidung für Bethel, es kamen insgesamt ca. 3000 kg zusammen   Freiwilliges Kirchgeld 2019 Zusammen mit der letzten Ausgabe unseres Gemeindebriefes baten wir um das jährliche Freiwillige Kirchgeld. Damit werden wir hier vor Ort einiges bewegen können. Heute bedanken wir … Hier klicken für mehr…

Kapitel 17 – Handy-Sammelaktion

8. Juni 2019     10-13 Uhr im Kapitel 17, Hökerstraße 17, 21682 Stade Handy-Sammel-Aktion beginnt Über 124 Millionen ausgediente Handys liegen nach Schätzung von Experten ungenutzt in deutschen Schubladen. Haben Sie auch ein Mobiltelefon zu Hause, das Sie nicht mehr benötigen und das eigentlich nur unnötig Platz braucht? Wenn Sie alte Handys spenden, bewirken Sie damit viel Gutes. An erster Stelle steht hierbei der Umwelt- und Klimaschutz: Da die seltenen, wertvollen … Hier klicken für mehr…

Danke!

Vielen Dank allen, die sich in unserer Kirchengemeinde engagiert haben! Danke sagen wir heute insbesondere: –  dem Weltgebetstags-Team, das uns in diesem Jahr nach Slowenien geführt hat, den Musiker*innen und allen, die etwas zum Buffet  beigetragen haben. – der fleißigen Familie Meier, die das Osterfrühstück so schön vorbereitete. (Fotos: K. Heinsohn)