Brot für die Welt 2019/2020

Gerechtigkeit wird sich durchsetzen Brot für die Welt ruft zur 61. Aktion auf „Daniel war mein kleiner Bruder. Er hat mich immer unterstützt, und ich fühle mich in der Pflicht, nach ihm zu suchen. Die Lücke, die er hinterlässt, ist nicht zu füllen. Jeden Tag fehlt er uns. Beim Essen erinnern wir uns daran, was er gerne gegessen hat. Wenn seine Lieblingsmusik erklingt, muss ich weinen. Ich wünsche niemandem, dass … Hier klicken für mehr…

Danke / Freiwilliges Kirchgeld 2019

Vielen Dank allen, die sich in unserer Kirchengemeinde engagierten! Danke sagen wir heute insbesondere: > den Helfenden bei den Ferienspaß-Aktionen > den Teamer*innen bei der Konfi-Freizeit > allen Spender*innen von Kleidung für Bethel, es kamen insgesamt ca. 3000 kg zusammen   Freiwilliges Kirchgeld 2019 Zusammen mit der letzten Ausgabe unseres Gemeindebriefes baten wir um das jährliche Freiwillige Kirchgeld. Damit werden wir hier vor Ort einiges bewegen können. Heute bedanken wir … Hier klicken für mehr…

Freiwilliges Kirchgeld / Danke …

… sagen wir allen, die sich für ihre  Kirchengemeinde engagieren. Stellvertretend nennen wir dieses Mal: Dank an die TeamerInnen bei den Kinder– und KonfirmandInnen-Freizeiten. Die Kirche in Oldendorf war für die Erntedankgottesdienste von den Landfrauen aus Behrste wunderschön geschmückt. Ein Teil der Lebensmittel wurde vom Kaufmann Michael Tiedemann gestiftet und anschließend an die Stader Tafel weitergeleitet. In Kranenburg hatten die Kranenburger Landfrauen das Schmücken übernommen. Wir bedanken uns beim Team … Hier klicken für mehr…

60. Aktion für Brot für die Welt

Auf dem Weg der Gerechtigkeit Brot für die Welt ruft zur 60. Aktion auf Seit 1959 kämpft Brot für die Welt für die Überwindung von Hunger, Armut und Ungerechtigkeit. Gemeinsam mit Partnerorganisationen weltweit und getragen von so Vielen in evangelischen und freikirchlichen Gemeinden in Deutschland konnten wir Millionen Menschen dabei unterstützen, ihr Leben aus eigener Kraft zu verbessern. Dabei zählt für Brot für die Welt jede und jeder Einzelne und … Hier klicken für mehr…

Danke …

… sagen wir allen, die sich für ihre/unsere Kirchengemeinde engagieren. Heute sind die folgenden Aktionen stellvertretend für alle Fleißigen zu nennen: für die Laubabfuhr bei Kirche und Gemeindehaus durch Hans-Heinrich Rathjens Tannengrün von Familie von Gruben weihnachtliche Schmücken von Kirche und Gemeindehaus an die Helfer/innen Tannenbaum für die Kirche von Familie Angelika und Hartmut  Peters aus Heinbockel Aufstellen und Schmücken vom Tannenbaum in der Kirche von fleißigen Helfer/innen allen Gebenden … Hier klicken für mehr…