Der neue Martinsbote …

… wird in den nächsten Tagen an alle Haushalte in unserer Kirchengemeinde verteilt. Hier sind schon einmal einige Hinweise auf den Inhalt: „Am Aschermittwoch ist alles vorbei“ heißt es in einem Karnevalslied, doch natürlich geht es weiter und zwar mit der Passionszeit, mit der sich der Schwerpunkt beschäftigt. Aktiv können Sie die Passionszeit mit der Teilnahme an der Fastenaktion „Zuversicht! 7 Wochen ohne Pessimismus“ und mit Besuchen der Passionsandachten in … Hier klicken für mehr…

Der neue Gemeindebrief „Der Martinsbote“ …

… wird in diesen Tagen verteilt. Leider haben sich Fehler eingeschlichen: Bitte beachten Sie, dass die Adventsandacht in Heinbockel am Donnerstag, dem 5.12. um 19:30 Uhr und die in Kranenburg am 12.12. um 18:30 Urh stattfinden werden. Aus dem Inhalt: Weihnachten steht wieder vor der Tür. Sind Sie schon bereit für Großes? In unserem Schwerpunkt werfen wir einen genaueren Blick auf die Weihnachtsgeschichte nach Lukas.. Die  61. Aktion von Brot … Hier klicken für mehr…

Der neue Gemeindebrief „Der Martinsbote“ ist da

In diesen Tagen wird die neueste Ausgabe unseres Gemeindebriefs an alle Haushalte in unserer Kirchengemeinde verteilt. Sollten Sie kein Exemplar erhalten haben, so wenden Sie sich bitte an das Kirchenbüro. Viel Spaß beim Lesen! Auszüge aus dem Gemeindebrief werden zeitnah auf unserer Webseite veröffentlicht.  

Der neue Martinsbote wird verteilt

Liebe Leserin, lieber Leser! Der neue Martinbote ist druckfrisch bei uns eingetroffen und wird in diesen Tagen von fleißigen Austräger*innen verteilt. An dieser Stelle dafür herzlichen Dank! Beim Unterricht für die Jugendlichen, die sich konfirmieren lassen wollen, wurde  einiges verändert. Für den Jahrgang, der nach den Sommerferien mit dem Unterricht beginnen wird, gilt die neue Konfirmanden-Ordnung das erste Mal. Ausschnitte und weitere Aspekte der Konfi-Zeit stehen dieses Mal im Mittelpunkt … Hier klicken für mehr…