Die Garten-AG wird wieder aktiv! Und freut sich auf Sie!

Der Frühling hat begonnen und so beginnt auch unsere Garten-AG wieder, die Anlagen rund um die Kirche zu pflegen. Wenn Sie ein wenig Zeit, viel Lust und reichlich Interesse haben, dabei zu helfen, so setzen Sie sich bitte mit unser Küsterin Frau Karina Meier in Verbindung, die die 14-täglichen Einsätze koordiniert. Mobil: 0173 81 39   849   (Foto: KG Oldendorf)

Die Garten-AG sucht Mithelfende

Jetzt, wenn das Wetter wieder besser wird und der Frühling einzieht, beginnt auch unsere Garten AG, sich wieder um den Kirchhof und die Grünflächen rund um die Kirche zu kümmern. Wenn Sie gerne im Garten arbeiten und durch Ihren Garten nicht ganz ausgelastet sind, sodass Sie vielleicht ein- bis zweimal im Monat 1-2-3 Stunden Zeit für die Kirche übrighaben, dann melden Sie sich doch bitte bei unserer Küsterin, Frau Karina … Hier klicken für mehr…

Garten AG für den Kirchhof sucht Mithelfende

Jetzt, wenn das Wetter wieder besser wird und der Frühling einzieht, beginnt auch unsere Garten AG, sich wieder um den Kirchhof und die Grünflächen rund um die Kirche zu kümmern. Wenn Sie gerne im Garten arbeiten und durch Ihren Garten nicht ganz ausgelastet sind, sodass Sie vielleicht ein- bis zweimal im Monat 1-2-3 Stunden Zeit für die Kirche übrighaben, dann melden Sie sich doch bitte bei unserer Küsterin, Frau Karina … Hier klicken für mehr…

Danke!

Danke sagen wir herzlich denjenigen, die eine Stuhlpatenschaft übernommen haben! Zurzeit sind 38 Stühle durch eine solche Patenschaft bezahlt worden  von 35 Spendern. Gerne nehmen wir noch weitere Patenschaften an. Zurzeit werden die ehemaligen Bankauflagen der Kirchenbänke verkleinert, um auf anderen Bänken Platz zu finden. Bei den Näherinnen bedanken   wir uns ebenfalls herzlich: Elisabeth Heinsohn und  Hannelore Rademacher. Bei den Konfirmationen des Pfarrbezirks II halfen Romina Brors aus Heinbockel und … Hier klicken für mehr…

Die Garten-AG braucht Hilfe!

Unsere Garten-AG, die sich in den warmen Monaten mit viel Engagement um die Hege und Pflege des Kirchhofes kümmert, braucht dringend Unterstützung. Wenn Sie gerne im Garten arbeiten und der Kirchengemeinde ein wenig Ihrer Zeit „spenden“ möchten, so melden Sie sich bitte im Kirchenbüro unter Tel: 04144 / 7407. Gartengeräte sind vorhanden und alle helfenden Hände willkommen. (Foto: K. Heinsohn)