Rückblick und Ausblick vom Jahresempfang

Das zurückliegende Jahr war ereignisreich: Der neue Kirchen- und Kapellenvorstand hat sich langsam eingearbeitet, mancher hat neue Aufgaben und Verantwortlichkeiten übernommen und wir haben Zuwachs und Verstärkung bekommen: Pastor Schlicht aus Buxtehude hat Heinbockel und Hagenah als Seelsorgebezirk übernommen und ist dort wohl auch schon ein wenig heimisch geworden. Außerdem hat er durch seine Springertätigkeit in der Region Geest wohl auch schon an fast allen denkbaren Orten Gottesdienste und Andachten … Hier klicken für mehr…

Jahresempfang der Kirchengemeinde

Zeit zum „Fest“-machen unter dieser Überschrift findet der Jahresempfang der Kirchengemeinde Oldendorf im nächsten Jahr statt, und zwar am Sonntag, dem 12. Januar von 17:00 bis 19:30 Uhr. Wir starten mit einem Abendmahls-Gottesdienst in der Kirche und machen dann weiter mit einem gemütlichen Beisammensein im Gemeindehaus bei Speis und Trank und (hoffentlich) angeregten Gesprächen. Eingeladen sind alle, die sich dieser Kirchengemeinde in irgendeiner Weise verbunden fühlen. Wir bitten um eine … Hier klicken für mehr…

Jahresempfang

Am Sonntag, dem 13. Januar 2019, wollen wir gemeinsam zurückblicken auf 2018 und nach vorne schauen in das neue Jahr – dazu möchten wir alle diejenigen einladen, die sich unserer Kirchengemeinde besonders verbunden fühlen. Um 17:00 Uhr beginnt der Gottesdienst mit Abendmahl und anschließend findet ein Empfang im Gemeindehaus statt. Anmeldung bitte bis zum 10. Januar im Kirchenbüro.

Wir sagen Danke!

Dank an Rixa Spreckels für die Bastelaktion der Fröbelsterne bei ihr   zu Hause – sie sponserte auch hat das Material – und an  die zahlreichen Bastelhelferinnen. Die Kirchengemeinde hat dadurch eine neue Deko des Weihnachtsbaumes bekommen. Dank für Tannengrün von Familie von Gruben für das adventliche Schmücken des Gemeindehauses und der Kirche sowie an die fleißigen  Helferinnen. Dank an alle Helfer/innen beim Adventsmarkt (Umräumen, Aufstellen, Kuchenverkauf und für die gelieferten … Hier klicken für mehr…