Begrüßung von Vertretungspastor Dr. Matthias Schlicht

Am 10. März begrüßten wir unseren Vertretungspastor Dr. Matthias Schlicht im Gottesdienst in der Kirche St. Martin in Oldendorf.

Pastor Schlicht hielt die Predigt und erzählte darin von einem Karton, in den er schon lange nicht mehr geschaut hatte und der so schon viele Umzüge überstanden hatte. Die dort enthaltenen Einladungskarten aus seiner Schulzeit in den 70ger Jahren ließen nicht nur ihn schmunzeln.

Der Kirchenvorstand und die Mitarbeitenden überreichten ihm kulinarische Köstlichkeiten, die mit seiner Vorliebe für’s Kochen und seinem neuen Zuständigkeitsbereich (Hagenah und Heinbockel) in Verbindung stehen und brachten ihm ein Begrüßungsständchen:

Lasst uns froh und munter sein / und uns recht von Herzen freun. / Lustig, lustig, traleralala, / jetzt ist der neue halbe Pastor da, / jetzt ist der neue halbe Pastor da!

Ach, wir hatten keine Hoffnung mehr, / Landeskirche schickt gewiss kein’n her! / Lustig, lustig, traleralala, / jetzt ist der neue halbe Pastor da, / jetzt ist der neue halbe Pastor da!

Schlaf ich noch oder träume ich? / Plötzlich kam der Pastor Doktor Schlicht! / Lustig, lustig, traleralala, / jetzt ist der neue halbe Pastor da, / jetzt ist der neue halbe Pastor da!

Heinbockel und Hagenah / rufen laut: wie wunderbar! / Lustig, lustig, traleralala, / jetzt ist der neue halbe Pastor da, / jetzt ist der neue halbe Pastor da!

Und der Rest ist auch entzückt, / wenn er auf den neuen Pastor blickt. / Lustig, lustig, traleralala, / jetzt ist der neue halbe Pastor da, / jetzt ist der neue halbe Pastor da!

Wünschen uns allen eine gute Zeit, / Glück und Segen und Zufriedenheit. / Lustig, lustig, traleralala, / jetzt ist der neue halbe Pastor da, / jetzt ist der neue halbe Pastor da!

Pastor Dr. Matthias Schlicht beim Kirchenkaffee

 

Beim anschließenden Kirchenkaffee nutzen viele Gemeindeglieder die Möglichkeit, Pastor Schlicht kennenzulernen.

Wer diese Gelegenheit verpasst hat, kann dieses in der Passionsandacht in der Freidhofskapelle in Hagenah am 8. April um 19:30 Uhr oder am Ostermontag um 10:00 Uhr in der Kirche in Oldendorf nachholen. Außerdem ist er in seinem Bereich bereits seelsorgerisch unterwegs.

Wir wünschen Pastor Schlicht eine gute Zeit und Gottes Segen für seine Arbeit in unserer Kirchengemeinde.

 

 

(Liedtext: S. Franz, Text/Foto: K. Heinsohn)

Tagged , , , , , . Bookmark the permalink.