Weltgebetstag 2019 – Slowenien – ein Rückblick

Informationen zu Slowenien

In diesem Jahr fand der Gottesdienst im Gemeindehaus statt. Begrüßt wurden die Besucherinnen und Besucher des Gottesdienstes zum Weltgebetstag schon an der Tür mit Brot, Öl und Salz.

In der Mitte stand ein gedeckter Tisch, der das Motto „Kommt, alles ist bereit“ aufnahm. Das Vorbereitungsteam gab einen Einblick in das Leben (von christlichen Frauen) in Slowenien mit Gegenständen und wunderschönen Bildern.

Mit wundervoller Unterstützung des Weltgebetstagsorchesters unter der Leitung von Ulrike Ganzemüller und des Kirchenchors der Nachbargemeinde Horst in Burweg und Großenwörden unter der Leitung von Pastor Martin Michalek stimmten alle in die ausgewählten Lieder ein, unter denen sich u.a. auch ein slowenisches Volkslied, eine Polka, befand.

Frauen wurden vorgestellt, die aus ihrem Leben in Slowenien berichteten. Die Bibelstelle (Lukas 14, 13-24) wurde szenisch dargestellt mit der Erkenntnis, dass „noch Platz am Tisch ist“.

Weltweite Solidarität zeigte die Kollekte, die für unterschiedliche Projekte des Weltgebetstagskomitees verwendet wird. U.a. z.B. für die Stiftung FNEB in Kolumbien, die die Familien von gewaltsam Verschwundenen rechtlich berät und begleitet. Oder für die Bildung von Mädchen, die in Flüchtlingslagern im Libanon leben – dieses Projekt wurde 2018 durch die Sammlung von verbrauchten Stiften ergänzt.

Und dann wartete das landestypische Buffet auf alle: Einige der Teilnehmerinnen hatten die Rezepte ausprobiert und mitgebracht: Fizola juha (Bohnensuppe), Smetanore murke (Gurke mit Buttermilch), Idriski zlikrofi (Teigtaschen mit Kartoffelfüllung), Kartoffel-Endivien-Salat, Sauerkraut-Salat, Orehova Potica (Potica mit Wallnussfüllung), Palacinke skutne (Pfannkuchen mit Quarkfüllung). Bei netten Gesprächen schmeckte es allen.

Das Vorbereitungsteam bedankt sich bei allen, die etwas zum Gottesdienst beigetragen haben: zum Ablauf, zur Musik, zum Essen, zur Vorbereitung und durchs Mitmachen.

Im kommenden Jahr am 6. März wird uns der Gottesdienst nach Simbabwe (Afrika) führen.

(Text und Fotos: K. Heinsohn)

WGT-Buffet

 

 

Lebkuchenherzen

Hochzeitsbrot

 

 

Tagged , , , , , , , , . Bookmark the permalink.