Stuhlpatenschaften

Ein Stuhl, der deinen Namen trägt … Es gibt sie wieder, die Möglichkeit, eine Stuhlpatenschaft für Stühle in unserer Kirche zu übernehmen, denn der Kirchenvorstand hat 30 neue Stühle angeschafft. Eine Stuhlpatenschaft mit Plakette kostet nach wie vor 225 Euro. Bei Interesse melden Sie sich bitte im Kirchenbüro (Tel: 04144- 7407).   (Foto: K. Heinsohn)

Freiwilliges Kirchgeld 2019

Zusammen mit dem Martinsboten wird die Bitte für das Freiwillige Kirchgeld 2019 an alle Haushalte im Gebiet unserer Kirchengemeinde und Kapellengemeinde verteilt: Freiwilliges Kirchgeld – die Gelegenheit, etwas für die eigene Kirchengemeinde vor Ort zu tun! Porto, Papier, Beleuchtung und Heizung, Gehälter der Mitarbeitenden – für all das bekommen wir von der Landeskirche Geld, und dazu tragen alle Kirchen-steuerzahlerinnen und -zahler mit bei. Ohne diese ganz verlässliche Hilfe aus Hannover … Hier klicken für mehr…

Kleidersammlung für Bethel 2019

Die Brockensammlung Bethel nimmt gerne Kleiderspenden entgegen. In etwa 4.500 Kirchengemeinden im gesamten Bundesgebiet finden regelmäßig Kleidersammlungen für Bethel statt. Die abgeholte Kleidung wird überwiegend an Fachsortierbetriebe verkauft und dort sortiert. Der Verkauf der Textilien erfolgt nach den Kriterien des Dachverbandes FairWertung e.V. Kleiderspenden und Postpakete, die in Bethel direkt ankommen, werden hier sortiert und in unseren Secondhand Läden verkauft oder an Bedürftige / Berechtigte günstig weitergegeben. Bedarfsgerecht stellen wir … Hier klicken für mehr…

Sternsinger 2019 – Mitmachen

Die Sternsinger 2019 werden am 4. und 5. Januar ihre Besuche in den  Häusern machen. 20*C+M+B*19 Die Sternsingerprobe für alle, die am 4. + 5. Januar als Könige verkleidet den Segen Gottes in die Häuser bringen wollen, ist am Donnerstag, dem 3. Januar um 15:00 Uhr, im Gemeindehaus in Oldendorf. Wer schon vorher ein wenig üben will, kann sich eine Übungs-CD im Kirchenbüro abholen. Am Freitag werden die Sternsinger von … Hier klicken für mehr…

Freiwilliges Kirchgeld / Danke …

… sagen wir allen, die sich für ihre  Kirchengemeinde engagieren. Stellvertretend nennen wir dieses Mal: Dank an die TeamerInnen bei den Kinder– und KonfirmandInnen-Freizeiten. Die Kirche in Oldendorf war für die Erntedankgottesdienste von den Landfrauen aus Behrste wunderschön geschmückt. Ein Teil der Lebensmittel wurde vom Kaufmann Michael Tiedemann gestiftet und anschließend an die Stader Tafel weitergeleitet. In Kranenburg hatten die Kranenburger Landfrauen das Schmücken übernommen. Wir bedanken uns beim Team … Hier klicken für mehr…