Kircheninnenrenovierung (XIV) im Stader Tageblatt vom 22. Mai 2015

Alte Kirche neu gestaltet Innenrenovierung der 800 Jahre alten St.-Martins-Kirche steht kurz vor dem Abschluss Im Jahre 1901 zuletzt renoviert, nähert sich jetzt nach 114 Jahren die Fertigstellung der neuesten Innenrenovierung. Ziel der Renovierung war es, der schönen, mehr als 800 Jahre alten St.-Martins-Kirche zu einem zeitgemäßen Innenraum zu verhelfen, der nicht nur Predigtgottesdienste zulässt, sondern eine Vielzahl gemeindlicher Veranstaltungen vom Konzert bis zu modernen Gottesdiensten. Dazu wurde statt der … Hier klicken für mehr…

Danke

  Zurzeit haben wir ganz vielen Menschen zu danken, die vor allem an der Renovierung unserer Kirche mitgewirkt haben. Ein besonderer Dank geht an alle Handwerker, die unter großem Zeitdruck rechtzeitig zur Konfirmation ihre Gewerke fertig gestellt haben!! Auch den Menschen, die die Kirche wieder eingeräumt haben, ein herzliches Dankeschön! Darunter eine Gruppe Konfis, die zusammen mit KirchenvorsteherInnen und Freiwilligen die Stühle vorbereitet und in die Kirche getragen sowie viele … Hier klicken für mehr…

Wiedereinweihung unserer Kirche St. Martin

Schon mal wieder einen Blick in unsere Kirche in Oldendorf geworfen? Lange genug war sie ja geschlossen!     Manchmal lag auch ein kleiner Müllberg hinter der Kirche. LKWs und Kleintransporter parkten davor, hier und da wurde gebuddelt und die Handwerker gaben sich die Klinke in die Hand. Und wer zwischendurch mal `reinluscherte, konnte manchmal vor lauter Staub kaum etwas erkennen.     Doch mittlerweile … Na ja, himmlische Zeiten … Hier klicken für mehr…

Sie wollen bequem in der Kirche sitzen? Stuhlpaten und -patinnen gesucht!

  Wie Sie sicherlich schon wissen, sind die ersten Reihen der alten Kirchenbänke nicht wieder in das Kirchenschiff gestellt worden, damit vorn Raum entsteht für eine Vielzahl von verschiedenen Gottesdiensten, in denen Platz gebraucht wird. Wir denken da an musikalische Gottesdienste, Vorstellungsgottesdienste der Konfirmandinnen und Konfirmanden und viele andere Gottesdienste und Andachten, in denen variabler Raum vonnöten ist. Deshalb werden die Bankreihen vorn ersetzt durch Stühle, die zu Stuhlreihen, aber … Hier klicken für mehr…

Ohne Ihre Hilfe hätten wir das nie geschafft!

  Freiwilliges Kirchgeld 2015 Mit den Konfirmationen konnten wir unsere renovierte St. Martins-Kirche wieder in Benutzung nehmen. Ohne Ihre Spenden, auch aus dem Freiwilligen Kirchgeld 2014 und aus dem Klingelbeutel im Gottesdienst und vielen anderen Zuwendungen hätte der Kirchenvorstand dies Jahrhundertprojekt nicht schaffen können. Herzlichen Dank an alle, die mit ihren Gaben zum Gelingen der Renovierung beigetragen haben! Wie die Kirche jetzt aussieht, davon können Sie sich gern in den … Hier klicken für mehr…