Aktion Brot für die Welt

Auch in diesem Jahr sammeln wir im Advent, an Weihnachten und beim Sternsingen für die Aktion „Brot für die Welt„. Eines der Projekte des Kirchenkreises Stade ist folgendes: Krankenhaus im Tschad: Ein Ort der Hoffnung Seit mehr als 50 Jahren bestimmen Kämpfe zwischen Regierung und verschiedenen Rebellengruppen das Leben im Tschad. Für die Menschen in der Region bedeutet das hohe Armut und eine extrem niedrige Lebenserwartung. Sie werden durchschnittlich gerade … Hier klicken für mehr…

Advent in unseren Dörfern 2015

  Die Adventsandachten in unserer Kirchengemeinde wollen Sie einstimmen auf Weihnachten – mit Texten und Liedern. Kuhla: Dienstag, 01.12. um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Heinbockel:     Donnerstag, 03.12. um 19:00 Uhr in der Friedhofskapelle Gräpel:            Sonntag, 06.12. (2. Adv.) um 14:30 Uhr in der Friedhofskapelle, anschließend Adventsfeier des Dorfes im Gasthaus Meier Bossel:            Dienstag, 08.12. um 19:00 Uhr in der Friedhofskapelle mit anschließendem gemütlichen Beisammensein Brobergen:      Sonntag 13.12. … Hier klicken für mehr…

Kirche für Kinder feiert Advent

Stern über Bethlehem Im Kindergottesdienst „Kirche für Kinder“ dreht sich alles um den „Stern über Bethlehem“. Mit Liedern und Texten wird auf das Thema eingestimmt und natürlich werden viele verschiedene Sterne gebastelt. Im zweiten Teil folgt dann das Gemütliche: Bei Kerzenschein, Plätzchen und warmem Apfelsaft wird gesungen und Geschichten gelauscht. Eingeladen sind Kinder ab 5 Jahren (jüngere Kinder in Begleitung der Eltern willkommen) und zwar am 13. Dezember von 15:00 … Hier klicken für mehr…

„Stern über Bethlehem – zeig uns den Weg!“ (Adventsweg)

Unter diesem Motto gestalten wir in diesem Jahr die Fenster unseres Gemeindehauses. Um uns auf dem Adventsweg zum Weihnachtsfest führen zu lassen – ohne Weihnachtsmann & Co. Kann das klappen? Schauen Sie doch einfach mal vorbei! (Pastorin S. Franz)    

Nachgedacht – Dezember 2013

              So lautet der Monatsspruch für Dezember, für die Adventszeit. Das ist bekanntlich die Zeit, in der es intensiv nach Glühwein und Lebkuchen und Tannengrün riecht, die Zeit des Keksebackens und Bastelns, die Zeit der Lichter und Kerzen, die Zeit, in der die Glocken am süßesten klingen – jedenfalls wenn es nach dem allseits bekannten Lied geht. Aber dieser Vers aus dem Johannesevangelium klingt … Hier klicken für mehr…