Kircheninnenrenovierung VII

In unserer Kirche sieht es zurzeit so aus.

Blick in den Kirchenraum

Blick in den Kirchenraum

An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei allen Fleißigen,

die die Kircheninnnerenovierung mit Rat und vor allem Tat wieder ein gutes Stück vorangebracht haben.

Der Fußboden ist geschüttet und härtet ab. Der untere Teil der Seitenwände wurde in vielen Arbeitsschritten so behandelt, dass mögliche Feuchtigkeit nicht im Mauerwerk hochsteigen kann.

Verkleidung unter der Empore

Verkleidung unter der Empore

Empore mit Verkleidung

Empore mit Verkleidung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Als nächstes werden die freigelegten Wände so gereinigt, dass der neue Putz auf den Steinen halten wird. Dafür müssen alle Holz- und Glasteile im Kirchenraum geschützt werden. Entweder sind sie mit dicken Stoffen eingeplackt oder mit Holz verkleidet worden.

KIR KW 43-2

 

 

 

 

 

 

 

(Text/Fotos: Kirsten Heinsohn)

Tagged , , , . Bookmark the permalink.