Der neue Gemeindebrief, …

der Martinsbote Nr. 3 in 2018, wird ab heute verteilt. Er enthält wieder viele Informationen zu Gruppen und Veranstaltungen bis zum Beginn des Advents Anfang Dezember. Viel Spaß beim Lesen! Ihre Redaktion P.S. Gleichzeitig erhalten alle Gemeindeglieder und alle weiteren Haushalte ein Schreiben mit der Bitte für das Freiwillige Kirchgeld. Diese Spenden kommen alle zu 100% der Oldendorfer Kirchengemeinde zu Gute.    

Der neue Martinsbote ist da!

  In diesen Tagen wird der aktuelle Gemeindebrief verteilt. Sie finden darin Informationen zum neuen Kirchen- und zum neuen Kapellenvorstand und der Einführung der Gewählten in ihr Amt. „Beten“ lautet das Schwerpunktthema. Und natürlich jede Menge Informationen rund um Ihre Kirchengemeinde sind enthalten. Seien Sie gespannt! Eine gute Sommerzeit unter Gottes Segen wünscht Ihnen und allen Menschen in  unserer Kirchengemeinde – das Redaktionsteam (Kirsten Heinsohn

Der neue Martinsbote ist da!

  Der Schwerpunkt sind die Wahlen zum Kapellenvorstand in Kranenburg und zum Kirchenvorstand in der Kirchengemeinde Oldendorf mit allen Dörfern umzu: Alle sechs Jahre sind Wahlen in den Gemeinden der Landeskirche Hannovers. Am 11. März ist es wieder soweit: Alle Gemeindemitglieder, die am Wahltag 14 Jahre oder älter sind und seit mindestens drei Monaten in der jeweiligen Kapellen-/Kirchengemeinde gemeldet sind, dürfen über die Mitglieder des neuen Kirchen-/Kapellenvorstands entscheiden. Die Suche … Hier klicken für mehr…

Der neue Martinsbote

In diesen Tagen wird die neueste Ausgabe unseres Gemeindebriefs „Der Martinsbote“ verteilt. Er soll Sie über unser Gemeindeleben informieren und in den nächsten Wochen begleiten. Sie finden Hinweise auf Veranstaltungen, Gottesdienste und Andachten in unserer und anderen Gemeinden darin. Berichte aus dem Gemeindeleben sind ebenfalls enthalten. Viel Spaß beim Lesen, Ihre Redaktion

Der neue Gemeindebrief ist da!

In diesen Tagen wird der neue Martinsbote in alle Haushalte unserer Kirchengemeinde Oldendorf und der Kapellengemeinde Kranenburg verteilt. Seien Sie gespannt und lassen Sie sich informieren, was in Kirchen- und Kapellengemeinde passierte oder geplant ist. Das Schwerpunktthema beschäftigt sich mit dem Reformationsjubiläum, das in diesem Jahr gefeiert wird und deshalb „in aller Munde“ ist. Viele Spaß bei der Lektüre wünscht das Redaktionsteam (KirstenHeinsohn)