Kapitel 17 – ein neuer Treffpunkt in Stade

Am 1. Dezember 2018 wurde das Kapitel 17 feierlich eröffnet. Und heute, sieben Wochen später,  freuen wir uns sehr über den Umzug der Christlichen Buchhandlung in die Hökerstraße 17. Neben dem Buchsortiment wurde der Bereich der Geschenkartikel erweitert. Neu hinzu kamen die fair gehandelten Produkte: Kaffee, Tee, Schmuck und Kunsthandwerk ergänzen das Programm der Buchhandlung und werden ständig erweitert. Und gegen eine Spende kann in gemütlicher Atmosphäre der fair gehandelte Kaffee probiert werden.

Doch neben dem Geschäftsbetrieb ist Kapitel 17 ein Informationszentrum rund um kirchliche Inhalte. Monatlich wechselnd werden Informationen mit unterschiedlichen Schwerpunkten geboten.

Im Februar wird im Kapitel 17 über das Weltgebetstagsprojekt 2019 informiert und fair gehandelte Produkte aus Slowenien angeboten: Leckere Pesto und unterschiedliche Teesorten.

Am 2. März findet die erste Outdoor-Veranstaltung statt: #occupyheaven. Angestoßen von den Frauen aus Slowenien und ihrer Gottesdienstordnung für den Weltgebetstag 2019 möchten wir uns an der Idee #occupyheaven beteiligen. Sie sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit einer zweiten Person die Hände zu falten, in Richtung Himmel zu strecken und hinterherzuschauen. Unter freiem Himmel wird diese Pose fotografiert. Als Bildunterschrift kann aufgeschrieben werden, was die teilnehmenden Frauen auf der ganzen Welt wünschen, für sie fordern oder wofür sie beten.

Weitere Informationen zu #occupy heaven finden Sie auf Instagram unter : https://www.instagram.com/explore/tags/esistnochplatz/

Im März wird der neu Städtekaffee vorgestellt. Wir haben auf eine fair gehandelte Kaffeesorte die Stader Cosmae-Kirche drucken lassen. Der Kaffee kann gegen Spende probiert werden.  Und die Verpackung eignet sich vorzüglich als Geschenk und für die vielen Touristen als köstliches Andenken. Über die Herstellung und den Vertrieb der Kaffeebohnen werden wir in unseren Räumen ausführlich informieren.

Im April bieten wir dazu passend die handgeschöpfte Zotter-Schokolade mit der Wilhadi-Kirche an. Auch über dieses Projekt werden wir viele Informationen weitergeben.

Wer Lust hat, sich an unseren Projekten oder im Team der Buchhandlung zu engagieren, ist herzlich willkommen.

Christiane Huß, Geschäftsführerin

Tagged , , , , , , , , . Bookmark the permalink.