Sehr viele Sternsinger in diesem Jahr sehr erfolgreich

Die Oldendorfer Sternsinger treffen sich zum traditionellen Foto vor der Kirchentür. Da staunten die Ankommenden nicht schlecht, als sie kurz vor Beginn der Sternsingerprobe am späten Sonntagnachmittag in den Jugendraum der Oldendorfer Kirchengemeinde kamen. Mehr als 40 Kinder und Jugendliche saßen bereits auf Bänken und warteten gespannt auf das, was kommen sollte. Vor dem eigentlichen Sternsingen (bereits zum 16. Mal!!) am darauffolgenden Tag galt es, die Sternsingerlieder und –texte zu … Hier klicken für mehr…

Drei Farben für ein besseres Leben

Ruanda: Fast jedes zweite Kind in dem ostafrikanischen Land leidet an Mangelernährung. Die Organisation CSC hilft armen Familien in der Region Muhanga beim Anlegen von Hausgärten. Dort ernten sie Papaya, Spinat, Paprika und Bohnen – und können sich so gesünder und ausgewogener ernähren.   Es sind die Farben, die Christine Mukakamalis Leben verändert haben. Das Gelb, Rot und Grün in ihrem Garten und ihrer Küche. Die Bohnen liefern Proteine und … Hier klicken für mehr…

Viele helfen mit! So macht die Kirchenrenovierung Spaß!

Am 29. Juni war endgültig Schluss: Nach einem letzten Gottesdienst mit Pastorin Franz im alten Innen-Gesicht der Kirche rückten bis zu 100 Ausräumerinnen und Ausräumer jeden Alters an. Auf dem Kirchhof hatten sich diverse Treckergespanne eingefunden und warteten auf den Abtransport der Kirchenbänke ins Zwischenlager nach Bossel auf die Diele von Sven Matthiesen. Auch hier wartete ein ganzer Trupp von Freiwilligen mit Gabelstapler, um die Fracht in Empfang zu nehmen … Hier klicken für mehr…

Tolles Echo beim Freiwilligen Kirchgeld! Danke!

Im Mai hatten wir die Gemeindeglieder zu Spenden im Rahmen des Freiwilligen Kirchgelds gebeten. Wir sind freudig überrascht, wie viele Menschen sich bisher schon angesprochen fühlten und gespendet haben. Etwa 8000,- Euro wurden bis heute an uns überwiesen!! Vielleicht liegt das auch an der Verbindung der Menschen zu ihrer St. Martins-Kirche in Oldendorf, dieser wunderbaren alten Bördekirche, die im Inneren jetzt renoviert wird nach der letzten großen Renovierung vor 113 … Hier klicken für mehr…

Landfrauen nähen und spenden für die Kircheninnenrenovierung

Duplo – Playmobil – das hat ja nun fast jeder! Aber so eine tolle, handgenähte Luftballonhülle, die gibt es (fast nur) bei uns im Kirchenbüro. Sie macht aus jedem beliebigen Luftballon einen Spielball fürs Kinderzimmer: fliegt wie ein richtiger Ball, macht aber nichts kaputt! Und wir überlassen Ihnen solch ein tolles Teil gegen eine Spende von 5 Euro zugunsten der Kircheninnenrenovierung! Hergestellt haben diese Hüllen aus kunterbunten Baumwollstoffen (besonders begehrt … Hier klicken für mehr…