Es ist nie zu spät! – Posaunenchor sucht Mitbläser

Der Anfang eines Neuen Jahres ist bekanntlich gepflastert mit guten Vorsätzen – warum nicht mal ein Musikinstrument spielen lernen? Zum Beispiel Trompete, Posaune oder Baritonhorn? Nichts leichter als das: Immer dienstags ab 17:00 Uhr besteht dazu Gelegenheit im Gemeindehaus in Oldendorf für Kinder ab dem dritten Schuljahr, Jugendliche und Erwachsene (fast) jeden Alters. Einfach mal anrufen! (S. Franz; 04144-7222). Wir starten im Neuen Jahr am 13. Januar.    

Posaunenchorarbeit

Wer hat Lust, in einer Gruppe entweder Trompete, Horn oder Posaune spielen zu lernen? Ein erstes Treffen für Interessierte ab der dritten Grundschulklasse ist am Dienstag, dem 23. September um 17:00 Uhr im Gemeindehaus in Oldendorf. Ältere Kinder und Jugendliche sind natürlich auch herzlich willkommen, genau so wie Erwachsene! Und hier alle Zeiten und Termine der Bläserarbeit im Überblick: Dienstags 17:00 – 17:45 Uhr Gruppe für „Bläserfrischlinge“ (Start: 23.09.) 17:45 … Hier klicken für mehr…

Schnupper-Musiktage

Schnupper-Musiktage im Gemeindehaus in Oldendorf für Kinder, Jugendliche und Erwachsene  Einfach mal ein Musikinstrument ausprobieren – drei Tage lang bei den Schnupper-Musiktagen im Gemeindehaus in Oldendorf. Musikinstrumente haben wir da – es fehlen nur noch die Menschen, die ihnen Töne entlocken! ab 6 Jahre: * Blockflöte * Melodika * Okarina * Montag, 14. bis Mittwoch, 16. April, immer von 12:00 bis 13:00 Uhr ab 8 Jahre: * Trompete * Posaune … Hier klicken für mehr…

Neuer Bläserkurs startet

Für absolute Neulinge wird es wieder eine Starter-Gruppe geben! Also: Wer hat Lust, in einer Gruppe entweder Trompete, Horn oder Posaune spielen zu lernen? Ein erstes Treffen für Interessierte ab der dritten Grundschulklasse  ist am Dienstag, dem 1. Oktober um 17:00 Uhr im Gemeindehaus in Oldendorf; ältere Kinder und auch Jugendliche sind natürlich ebenfalls herzlich willkommen, genau so wie Erwachsene! Dienstags 17:00 – 17:45 Uhr Gruppe für „Bläserfrischlinge“ mit folgenden … Hier klicken für mehr…