Nachgedacht: Elefanten sitzen nicht auf Autos

„Mama“, sagte Jeremy James, „auf Papas Auto sitzt ein Elefant.“ So lautet der Beginn einer amüsanten Kindergeschichte von David Henry Wilson. Jeremys Mutter hält das, was ihr Sohn da sagt, für reine Kinderphantasien, sie guckt nicht einmal aus dem Fester, für so unglaubwürdig hält sie das, was ihr Sohn da erzählt. Und als er ihr immer neue Details  berichtet, wird sie ärgerlich: „Elefanten sitzen nicht auf Autos!  Hör auf, solchen … Hier klicken für mehr…

„Geist ist geil“ – 2. Fährgottesdienst am Pfingstmontag in Brobergen

  Morgens sah es vom Wetter her schlecht aus: Regenwolken bei nur 12 Grad… Um 10 Uhr am Pfingstmontag kam die Sonne durch. Die Mitglieder des Fähr- und Geschichtsvereins Brobergen und die Mitarbeiter der Kirchengemeinden Lamstedt und Oldendorf begannen den Aufbau für den 2. Fährgottesdienst. Um 11 Uhr konnte er unter starker Beteiligung der Gottesdienstbesucher mit der Musik der Lamstedter Bläserinnen und Bläser beginnen. Sehr interessiert zeigte sich auch eine … Hier klicken für mehr…

To Pingsten no de Horster Kark!

    Wie in jedem Jahr seit 1997 gibt es auch in diesem Jahr wieder in der Kirchengemeinde Horst in Burweg und Großenwörden zu Pfingsten einen Gottesdienst der ganz besonderen Art – den Kutschengottesdienst in plattdeutscher Sprache  am Sonntag, 24. Mai um 10:30 Uhr in der St. Petri-Kirche auf der Horst.  Die Idee dazu hatte bereits 1996 Günter Grove aus Engelschoff, Fachwart für den Fahrsport im Kreisverband Stader-Altländer Reitvereine: „Wir … Hier klicken für mehr…