Musikalischer Adventsgottesdienst

Eine Adventsmusik im Anschluss an den Adventsmarkt wird es in diesem Jahr nicht geben. Dafür laden wir   zum dritten Advent, 11. Dezember, 10 Uhr, in Oldendorf, – zu einem Gottesdienst ein. Unter der Überschrift: „Ein Licht geht uns auf in der Dunkelheit“ laden wir ein zu einem besonderen Adventsgottesdienst mit Abendmahl, Lichtern und Musik, die uns auf das Fest einstimmen wollen.

Tenöre4You am 20.1.2017 in der Kirche

                Am Freitag, dem 20.01.2017 gastieren die beiden Tenöre Toni di Napoli und Pietro Pato in unserer St. Martins-Kirche. Der Kartenvorverkauf hat begonnen. Sie haben weiterhin die Möglichkeit, nicht nur sich selbst sondern auch lieben Menschen mit einem besonderen Weihnachtsgeschenk eine Freude zu machen. Karten erhalten Sie im Edeka-Markt Tiedemann, im Kirchenbüro Oldendorf und bei Buch & Papier Peschel in Himmelpforten. Karten können … Hier klicken für mehr…

Die Ev.-luth. Kirchengemeinde beim Oldendorfer Adventsmarkt in der Kirche und auf dem Kirchhof!

Café Kerzenschein Die Kirchengemeinde wird in diesem Jahr im hinteren Teil der Kirche das Cafe „Kerzenschein“ eröffnen . Es werden Kaffee, Tee und Kuchen und Plätzchen angeboten. Dafür werden kurzfristig noch Helfende gesucht. Musikvorträge Folgende Musik ist in der Kirche geplant: der Estorfer und der Oldendorfer Schulchor, die Klammrebellen, die Bläsergruppe Fehrimg und der Posaunenchor der Kirchengemeinde Oldendorf. Und zwischendurch wird Frau Andersen an der Orgel Adventliches zum Klingen bringen. … Hier klicken für mehr…

Musikangebote für Kinder

Nach den Sommerferien geht es wieder los mit den verschiedenen Gruppen: Montags, 15:00-15:30 Uhr: Quietschies (für alle, die ganz neu mit der Blockflöte anfangen wollen) Montags, 15:30-16:00 Uhr: Okarina I Montags, 16:00-16:30 Uhr: Blockflöte und Okarina II   Und nach den Herbstferien geht es dann auch wieder mit dem Singen los! Schließlich müssen wir uns auf unsere Auftritte in der Herbst- und Adventszeit vorbereiten!  Montags, 15:00-15:30 Uhr: Blockflöte und Okarina … Hier klicken für mehr…