Wir sagen Danke!

Dank an Rixa Spreckels für die Bastelaktion der Fröbelsterne bei ihr   zu Hause – sie sponserte auch hat das Material – und an  die zahlreichen Bastelhelferinnen. Die Kirchengemeinde hat dadurch eine neue Deko des Weihnachtsbaumes bekommen. Dank für Tannengrün von Familie von Gruben für das adventliche Schmücken des Gemeindehauses und der Kirche sowie an die fleißigen  Helferinnen. Dank an alle Helfer/innen beim Adventsmarkt (Umräumen, Aufstellen, Kuchenverkauf und für die gelieferten … Hier klicken für mehr…

Jahresempfang der Kirchengemeinde 2017

Rückblick und Ausblick Oldendorf. Die Kirchengemeinde St. Martin in Oldendorf hatte zu ihrem inzwischen schon traditionellen Jahresempfang eingeladen und viele Gemeindeglieder und Verantwortliche in Vereinen und Institutionen folgten der Einladung. Im Gottesdienst zu Beginn wurden Mitarbeiterinnen verabschiedet – Martina Reil als ehemalige Pfarrsekretärin – und deren Nachfolgerinnen begrüßt: Pfarrsekretärin Katrin Andersen, Eltern-Kind-Gruppen-Leiterin Mitra Vakil und Küsterin Karina Meier. In einem Anspiel wurde das Für und Wider von Bewährtem und Veränderungen … Hier klicken für mehr…

Jahresempfang 2017

Am Sonntag, dem 8. Januar 2017, wollen wir gemeinsam zurückblicken auf 2016 und nach vorne schauen in das neue Jahr – dazu möchten wir alle diejenigen einladen, die sich unserer Kirchengemeinde besonders verbunden fühlen. 17:00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl und anschließend Empfang im Gemeindehaus. Anmeldung bitte bis zum 5. Januar im Kirchenbüro.

Jahresempfang – Nahrung fürs neue Jahr

Die Kirchengemeinde lud ein – und (fast) alle kamen! Langsam wird er zur Tradition: Der Gottesdienst und Jahresempfang der Kirchengemeinde. Am Sonntag, 10. Januar zur günstigen Zeit um 17:00 Uhr begann die Veranstaltung mit einem mutmachenden Gottesdienst unter der Jahreslosung 2016 „Gott spricht: Ich will Euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet!“. Aus einem Predigtzwiegespräch zwischen Pastor und Pastorin konnte man ein Plädoyer für einen zuversichtlichen Umgang mit den gegenwärtigen … Hier klicken für mehr…