Danke!

Danke sagen wir herzlich denjenigen, die eine Stuhlpatenschaft übernommen haben! Zurzeit sind 38 Stühle durch eine solche Patenschaft bezahlt worden  von 35 Spendern. Gerne nehmen wir noch weitere Patenschaften an. Zurzeit werden die ehemaligen Bankauflagen der Kirchenbänke verkleinert, um auf anderen Bänken Platz zu finden. Bei den Näherinnen bedanken   wir uns ebenfalls herzlich: Elisabeth Heinsohn und  Hannelore Rademacher. Bei den Konfirmationen des Pfarrbezirks II halfen Romina Brors aus Heinbockel und … Hier klicken für mehr…

Danke!

An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich bei allen, die uns in den letzten Wochen bei der Arbeit in unserer Kirchengemeinde geholfen haben – dieses Mal insbsondere bei: Auf der Heinbockeler Siedlung und in der Waldsiedlung hat Melanie Reichelt viele Jahre lang treu fast 50 Martinsboten und andere Veröffentlichungen der Kirchengemeinde ausgetragen. Nun möchte die Familie die Aufgabe gern in andere Hände legen. Die Kirchengemeinde dankt Melanie Reichelt und ihrer … Hier klicken für mehr…

Danke

  Zurzeit haben wir ganz vielen Menschen zu danken, die vor allem an der Renovierung unserer Kirche mitgewirkt haben. Ein besonderer Dank geht an alle Handwerker, die unter großem Zeitdruck rechtzeitig zur Konfirmation ihre Gewerke fertig gestellt haben!! Auch den Menschen, die die Kirche wieder eingeräumt haben, ein herzliches Dankeschön! Darunter eine Gruppe Konfis, die zusammen mit KirchenvorsteherInnen und Freiwilligen die Stühle vorbereitet und in die Kirche getragen sowie viele … Hier klicken für mehr…

Kircheninnenrenovierung X

Über die Feiertage und zum Jahreswechsel war es still geworden auf der „Baustelle Kirche“, aber nun geht es mit großem Eifer und großen Schritten voran: *             Die letzten offenen Wandflächen wurden verputzt. *             Gasanschluss wurde verlegt. *             Durchbrüche für Leitungen wurden geschaffen. *             Die Stufe vor dem Altar wurde erneuert. *             Die elektrische Verkabelung schreitet voran. *             Modelle der Lampen wurden geliefert, für gut befunden und bestellt. *             Der Fußboden … Hier klicken für mehr…

Tolles Echo beim Freiwilligen Kirchgeld! Danke!

Im Mai hatten wir die Gemeindeglieder zu Spenden im Rahmen des Freiwilligen Kirchgelds gebeten. Wir sind freudig überrascht, wie viele Menschen sich bisher schon angesprochen fühlten und gespendet haben. Etwa 8000,- Euro wurden bis heute an uns überwiesen!! Vielleicht liegt das auch an der Verbindung der Menschen zu ihrer St. Martins-Kirche in Oldendorf, dieser wunderbaren alten Bördekirche, die im Inneren jetzt renoviert wird nach der letzten großen Renovierung vor 113 … Hier klicken für mehr…