Vielen Dank allen, die sich zu Weihnachten in unserer Kirchengemeinde engagiert haben

Danke sagen wir: den Deko-Teams rund um unsere Küsterin Frau Meier, die die Kirche weihnachtlich gestalteten und rund um die Küsterin Frau Dankers, die die Kapelle in Kranenburg schmückten allen Helfenden beim Adventsmarkt (insbesondere Adventscafé) allen KuchenspenderInnen beim Adventscafé Frau Andersen, die adventliche Musik an der Orgel spielte Pastorin Franz, die den Adventsweg mit Konfis erstellte und diesen mit Schulklassen abging den Schulklassen, die den Adventsweg besuchten allen Fleißigen auf … Hier klicken für mehr…

Freiwilliges Kirchgeld / Danke …

… sagen wir allen, die sich für ihre  Kirchengemeinde engagieren. Stellvertretend nennen wir dieses Mal: Dank an die TeamerInnen bei den Kinder– und KonfirmandInnen-Freizeiten. Die Kirche in Oldendorf war für die Erntedankgottesdienste von den Landfrauen aus Behrste wunderschön geschmückt. Ein Teil der Lebensmittel wurde vom Kaufmann Michael Tiedemann gestiftet und anschließend an die Stader Tafel weitergeleitet. In Kranenburg hatten die Kranenburger Landfrauen das Schmücken übernommen. Wir bedanken uns beim Team … Hier klicken für mehr…

Danke …

… sagen wir allen, die sich für ihre Kirchengemeinde engagieren. Heute sind die folgenden Aktionen stellvertretend für alle Fleißigen zu nennen:   Vielen Dank an alle Teamer, die bei den KonfirmandInnen-Freizeiten geholfen haben   Die Anstalten in Bethel bedanken sich für ca. 2.800 kg Kleidung, die im Mai gesammelt wurde. Familie Rademaker stellte wie schon seit Jahren ihre Scheune zur Verfügung. Vielen Dank dafür.  

Danke …

… sagen wir allen, die sich für ihre  Kirchengemeinde engagieren. Heute sind die folgenden Aktionen stellvertretend für alle Fleißigen zu nennen: Weltgebetstag: Danke an das Projektorchester, den Kirchenchor Horst/Großenwörden und alle Mitwirkenden, die den Gottesdienst wieder einmal zu einem besonderen Erlebnis machten sowie an die Spender für die mitgebrachten Köstlichkeiten. Danke an alle Kuchenbäckerinnen und WahlhelferInnen bei der Kirchen- und Kapellenvorstandswahl am 11. März. Danke für das leckere Osterfrühstück, das … Hier klicken für mehr…