59. Aktion „Brot für die Welt“

Auch in diesem Jahr sammeln wir insbesondere in der Advents- und Weihnachtszeit für die Aktion „Brot für die Welt“. Wie Ihr Geld verwendet wird und Hilfe bringen kann, erfahren Sie z.B. bei einem Projekt in Vietnam. Weiter unten erfahren Sie, wie Sie ganz konkret spenden können. Eine saubere Sache Brot für Welt unterstützt Partner in Vietnam Der Gang auf die Toilette kann gefährlich sein – nämlich dann, wenn nur eine … Hier klicken für mehr…

Adventsmarkt 2017

Die Ev.-luth. Kirchengemeinde beim Oldendorfer Adventsmarkt am 2. und 3. Dezember in der Kirche Büchertisch In der Kirche wird es wieder den beliebten Büchertisch mit Büchern zu Advent und Weihnachten, Kinderbüchern, Kalendern, Besinnlichem und Lustigem und Vielem mehr geben. Konzertkarten An diesem Stand werden die Eintrittskarten für unser Weihnachtskonzert am 8. Dezember mit Ursula Fiedler & Man-fred Fränckel und auch schon für das Konzert im  Oktober 2018 mit The London … Hier klicken für mehr…

Aktion „Brot für die Welt“

Das Glück kommt aus dem Garten Philippinen In den abgelegenen Bergdörfern im Süden von Mindanao   stehen vor allem Reis und Mais auf dem Speisezettel. Viele Kinder sind mangelernährt. Die Organisation BIHMI klärt die Menschen über gesunde Ernährung auf und hilft ihnen beim Anlegen von Gemüsegärten. Bevor Michelle in ihrem gepflegten Bambushaus das Kochfeuer entfacht, geht sie noch schnell in ihren kleinen Gemüsegarten. Sie pflückt ein paar Kalamansi, kleine grüne Zitrusfrüchte, zieht … Hier klicken für mehr…

Die Ev.-luth. Kirchengemeinde beim Oldendorfer Adventsmarkt in der Kirche und auf dem Kirchhof!

Café Kerzenschein Die Kirchengemeinde wird in diesem Jahr im hinteren Teil der Kirche das Cafe „Kerzenschein“ eröffnen . Es werden Kaffee, Tee und Kuchen und Plätzchen angeboten. Dafür werden kurzfristig noch Helfende gesucht. Musikvorträge Folgende Musik ist in der Kirche geplant: der Estorfer und der Oldendorfer Schulchor, die Klammrebellen, die Bläsergruppe Fehrimg und der Posaunenchor der Kirchengemeinde Oldendorf. Und zwischendurch wird Frau Andersen an der Orgel Adventliches zum Klingen bringen. … Hier klicken für mehr…

Sternsinger 2016

In diesem Jahr waren sie wieder unterwegs, die Sternsinger der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde St. Martin in Oldendorf. Über 40 Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 14 Jahren gingen am 5. und 6. Januar zunächst in Oldendorf in kleinen Gruppen von Haus zu Haus. Dort, später dann auch in Bossel, Brobergen, Heinbockel, Gräpel, Kranenburg und Kuhla, sangen sie das Sternsinger-Lied, brachten den Sternsinger-Segen zu den Bewohnern und malten diesen (20*C+M+B+16) … Hier klicken für mehr…