Abgeltungssteuer – Keine neue Kirchensteuer!

Informationen zum geänderten Erhebungsverfahren der Kirchensteuer auf Kapitalertragsteuer (Abgeltungssteuer) ab 2015 Liebe Gemeindeglieder, zurzeit weisen Banken, Kreditinstitute oder Versicherungen ihre Kunden darauf hin, dass sie die Kirchensteuer auf Kapitalerträge (also zum Beispiel auf Zinsen) ab dem 1. Januar 2015 automatisch einbehalten werden. Dazu möchten wir Ihnen gerne einige Informationen weitergeben: Das Wichtigste zuerst: Es geht ausschließlich um die Vereinfachung eines Verfahrens – es gibt keine neue Steuer und keine Steuererhöhung! … Hier klicken für mehr…

Passionsweg in der Kirche 2014

  Unterwegs nach Emmaus         Unter dieser Überschrift wird es in den Wochen vor Ostern einen Passions- und Osterweg in der Kirche in Oldendorf geben. Jesus reitet in Jerusalem ein                                     Schauen Sie doch einfach mal vorbei! Kontakt über Frau Pastorin Franz (04144-7222).

Highlights im Frauenwerk Stade 2014

Das Frauenwerk im Sprengel Stade der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers bietet wieder viele Anregungen und Impulse in 2014. Highlights des Jahresprogramms werden u.a. sein: 25. – 27. April 2014 „Ich will singen von deiner Gerechtigkeit…“ – Herztöne-Chor-Wochenende im ABC-Bildungszentrum, Hüll: Lieder in gerechter Sprache und aus der weltweiten Frauenökumene mehrstimmig singen und damit die befreiende Botschaft des Glaubens transportieren – das ist das Anliegen des Projektchores „Herztöne“. Zu diesem Frühlingswochenende im … Hier klicken für mehr…

Passionsandachten

In Passionsandachten wollen wir bedenken, dass Leid und Tod nicht auszuklammern sind aus unserem Leben.  Mit Christus aber gibt es Hoffnung.  Er ist bei uns in allem Dunkel, in allen Fragen – das können wir im Abendmahl (mit Traubensaft) erfahren.   Hagenah:         Mittwoch,         12.03. um 19:00 Uhr in der Friedhofskapelle Estorf:              Donnerstag,     13.03. um 19:00 Uhr in der Schule Kuhla:              Dienstag,     … Hier klicken für mehr…

Fasten

Fasten – was ist das eigentlich?   „Fasten ist die völlige oder teilweise Enthaltung von Speisen, Getränken und Genussmitteln über einen bestimmten Zeitraum hinweg, üblicherweise für einen oder mehrere Tage. Das Wort kommt vom althochdt. fastēn, das ursprünglich bedeutet „(an den Geboten der Enthaltsamkeit) festhalten“, vgl. auch gotisch fastan „(fest)halten, beobachten, bewachen“. Wird nur eine bestimmte Art der Nahrung – beispielsweise Fleisch – oder ein Genussmittel weggelassen oder eingeschränkt, spricht … Hier klicken für mehr…