Besuchsdienst

„…damit keiner allein bleibt.“ – Der Besuchsdienst stellt sich vor.

Das Ziel des Besuchsdienstes unserer Kirchengemeinde ist es, ältere, alleinstehende und oft einsame Menschen zu besuchen und ihnen zuzuhören. Die Motivation nehmen wir aus dem Wort Jesu „…und Ihr habt mich besucht.“ Matthäus 25. Zum Teil werden vom Besuchsdienst auch Geburtstagsgrüße überbracht, das jedoch vorwiegend zur Entlastung der Pfarrämter. Ziel des Besuchsdienstes ist es auch nicht, dauerhaft pflegende Familien zu entlasten – dazu fehlen uns die Möglichkeiten. Ein Besuch im Vierteljahr ist realistisch, manchmal auch öfter. Denn oft bilden sich richtig gute Beziehungen.

  • Einerseits suchen wir vom Besuchsdienst immer Hinweise auf Menschen, die gern mal besucht werden möchten.
  • Andererseits freuen wir uns sehr über weitere Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter, die unser Team verstärken.

Wer Fragen hat, wer Kontakt wünscht oder Interesse am Mitmachen hat, kann sich melden bei Herrn Pastor Ziemens. Er ist erreichbar unter Telefon 04144-7606.

Termine 2015: 07. Januar / 04. Februar / 04. März / 01. April / 06. Mai / 03. Juni / 01. Juli / 05. August / 02. September / 14. Oktober / 04. November / 02. Dezember

Den Besuchsdienst gibt es seit 1993. Manche Besuchsdienstdamen sind seit damals dabei. Etwa einmal im Monat verabreden sich die Mitarbeiterinnen zu einem Treffen zum Austausch der Gedanken und zu gegenseitiger Unterstützung. Manchmal gehen wir auch was Schönes essen!

Comments are closed.