FaBi sucht Erziehungslotsen

Ehrenamtliche Erziehungslotsen gesucht!

 

Das Team der ehrenamtlichen Erziehungslotsen der Ev. Familienbildungsstätte Kehdingen/Stade e.V. sucht Verstärkung:

Erziehungslotsen unterstützen und begleiten Familien in Krisenzeiten. Sie sind Bezugspersonen für Eltern und Kinder direkt in den Familien. Sie geben praktische Tipps bei der Bewältigung des Alltags, unterstützen bei Bedarf bei schulischen Erfordernissen, vermitteln Hilfen und Beratung, leisten Unterstützung im Umgang mit Behörden und Institutionen oder helfen beim Aufbau eines stützenden sozialen Netzwerks. Erziehungslotsen begleiten die Familien ehrenamtlich und zeitlich begrenzt bis zu drei Stunden wöchentlich und maximal bis zu einem Jahr.

Angesprochen sind Menschen, die über etwas Zeit verfügen, Freude am Umgang mit Kindern haben und etwas von ihrer Lebenserfahrung weitergeben möchten.

Eine pädagogische Ausbildung ist nicht erforderlich. Um den Anforderungen, die diese Tätigkeit mit sich bringt gerecht werden zu können, werden die Erziehungslotsen in einem Qualifikationskurs vorbereitet und bekommen Rüstzeug und fachliche Beratung für ihre Einsätze in den Familien.

Ein Versicherungsschutz besteht. Die Fahrtkosten werden erstattet.

Interessierte „zukünftige Paten“ wenden sich an die

Ev. Familienbildungsstätte Stade/ Kehdingen e.V. Neubourgstr. 5, 21682 Stade

Tel: 04141-797570, Mail: bergmann@fabi-stade.de

Tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.