Frauenwerk im Sprengel Stade

Veranstaltungen 2018 im Sprengel Stade

6. bis 8. April „Singen macht Spaß – Singen tut gut!“

Singen macht messbar glücklich und stärkt das Immunsystem. Wochenende für alle singfreudigen Frauen und für den Projektchor ´Herztöne´ in der „Zündholzfabrik“ in Lauenburg mit Susanne Jonda und Susanne Decker-Michalek

14. April, 9.30 bis 18 Uhr Werkstatt für den Frauensonntag 2018

in Stade in den Gemeinderäumen St. Josef mit Susanne Decker-Michalek und Team

29. April bis 3. Mai Das Leben feiern

Tagung mit körperbehinderten Frauen im Dünenhof Cuxhaven-Berensch mit Margrit Lüdemann und Team

1.bis 3. Juni Augenblick mal! – Zwei Tage ohne Sofort

Oasen-Tage für Frauen im Kloster Neuenwalde

mit Susanne Decker-Michalek und Pastorin Anja Niehoff, Bad Bederkesa

28. Juli bis 4. August „Caminando va – leben wir vom Aufbruch?!“

Radpilgern für Frauen auf dem Mönchsweg von Bremen in die Wingst mit Susanne Jonda und Susanne Decker-Michalek

15.September, 10 bis 16 Uhr Verbunden im Netz des Lebens

Seminartag zum Thema „Schöpfung bewahren“ im Stadtkirchenzentrum

in Verden mit Susanne Decker-Michalek und Team

9. bis 10. November Werkstatt zum Weltgebetstag 2019

in Oese/Bremervörde mit dem Ökumenischen Team

1.Dezember, 14 bis ca. 18 Uhr „… das Leben mit dir tanzen“

Ein Portrait der Mystikerin Madeleine Delbrel (1904-1964) mit Zeit zum Singen, Tanzen, für Begegnung und Gespräche, anschließend Neujahrsempfang zur Begrüßung des neuen Kirchenjahres in Horst/Burweg, Landkreis Stade, mit Susanne Decker-Michalek und Team

Und noch viel mehr Angebote finden Sie im Jahresprogramm für die gesamte Landeskirche

http://www.kirchliche-dienste.de/arbeitsfelder/frauen/material

 

 

Zu einer schönen Tradition ist dieses kleine Andachtsheft geworden. Es enthält 12 Andachten zur Jahreslosung und den Monatssprüchen.

Erarbeitet wurden die Texte von ehrenamtlichen Frauen aus der gesamten Landeskirche. Das Heft ist zum Stückpreis von 1 € bei Frau Martens in der Landesstelle des Frauenwerke erhältlich (Tel. 0511 1241-547, Mail: frauenwerk@kirchliche-dienste.de) .

 

Tagged , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.