Kirchengemeinde auf dem Oldendorfer Adventsmarkt

Adventsmarkt – noch einmal vor und im Gemeindehaus!

In diesem Jahr wird der Adventsmarkt doch noch einmal auf dem Platz vor dem Gemeindehaus und im Gemeindehaus stattfinden. Deshalb lädt die Ev.-luth. Kirchengemeinde Oldendorf zum Adventsmarkt 2014 am Sonnabend, 29.11. und Sonntag, 30.11.2014 herzlich ein – ins Gemeindehaus!

Dort erwarten wir Sie zum Büchertisch, wo Sie sich eindecken können mit Weihnachtsliteratur für große und kleine Menschen. Nutzen Sie die Gelegenheit, Kinderbücher mit Glaubensthemen zu finden, die Kindern, Enkeln (und Ihnen selbst!) zeitgemäß religiöse Fragen beantworten. Auch eine Vielzahl von altersgerechten Kinderbibeln finden Sie auf dem Büchertisch. Entdecken Sie meditative und sinngebende Literatur, oft von bekannten Autoren – für sich selbst und als Geschenk für andere. Ebenso halten wir eine Vielzahl von Jahreskalendern für Sie bereit!

Logo_Werk_4cAußerdem können Sie sich informieren über das aktuelle Projekt von „Brot für die Welt“, für das wir um Spenden bitten in der Adventszeit.

Kaffee und Kuchen gibt´s diesmal wieder im Zelt bei der Jugendfeuerwehr draußen auf dem Festplatz.

Am 1. Adventssonntag, am 30.11., sind die Aussteller des Adventsmarkts und die Besucher und Besucherinnen herzlich eingeladen zum Plattdeutschen Adventsgottesdienst mit Lektor Ernst-A. Sackmann um 10:00 Uhr, diesmal im Gemeindesaal – denn unsere Kirche ist wegen der großen Innenrenovierung noch nicht nutzbar. Erst ein Gottesdienst macht einen Markt zum Adventsmarkt, denn nicht der Konsum und der Glühwein stehen an erster Stelle, sondern die Erwartung des Retters Jesus Christus, der zu uns kommen will.

Zum Abschluss des Adventsmarktes treffen sich alle noch einmal im Gemeindesaal zur Adventsmusik am Sonntagabend um 18:30 Uhr. Auch hier steht die fröhliche Besinnung auf das Kommen des Herrn im Vordergrund in der vielseitigen Musik, im gemeinsamen Singen, in Texten und Gebeten.

(Text: B. Ziemens)

Tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.