Konzerte im September und Oktober

Da war doch noch was? Richtig! Versäumen Sie nicht, sich für zwei hörens- und sehenswerte Konzerte rechtzeitig Karten zu besorgen! Hamburg und London sind zu Gast in Oldendorf! „Kultur in der Aula“ zu Gast bei „Kirche & Kultur“ im September Das Team von „Kultur in der Aula“ aus Estorf ist erstmalig zu Gast in unserer St. Martinskirche mit einem herausragenden Blockflöten-Ensemble aus Hamburg: TriTonus Sonntag, 30. September 2018 um 17:00 … Hier klicken für mehr…

Klassisches Orgelkonzert auf der Horst

„Fahrradkantor“ Martin Schulze   präsentiert ein Klassisches Orgelkonzert mit verschiedenen Kompositionen aus mehreren Jahrhunderten  in der St. Petri-Kirche in Horst/Burweg Donnerstag, 19. Juli 2018, um 19:00 Uhr.   Anschließend hat der Kirchenchor einen kleinen Imbiss im Gemeindehaus vorbereitet.

Vorankündigung: The London Quartet

Das Highlight im Oktober Wie bereits im letzten Martinsboten angekündigt, erwartet auch unser Event-Kirchenteam ganz besondere Gäste: Die Royals des britischen A Cappella und Comedy! Vier Gentlemen mit Charme, britischem Humor und exzellenten Stimmen! Sie singen pur – ohne technische Raffinessen! Im kirchlichen Rahmen ein besonderes Erlebnis!  The London Quartet Donnerstag, 25. Oktober 2018 um 19:45 Uhr, Einlass 19:00 Uhr   Karten im Vorverkauf: 23,00 €, an der Abendkasse: 25,00 … Hier klicken für mehr…

Vorankündigung: Konzert TriTonus

„Kultur in der Aula“ zu Gast bei „Kirche & Kultur“ im September Das Team von „Kultur in der Aula“ aus Estorf ist erstmalig zu Gast in unserer St. Martinskirche mit einem herausragenden Blockflöten-Ensemble aus Hamburg: TriTonus Sonntag, 30. September 2018 um 17:00 Uhr, Einlass 16:30 Uhr   Karten für 10,00 € sind nach den Sommerferien erhältlich bei Edeka Tiedemann, Wossis Teeladen und Buch & Papier Peschel Zu TriTonus schrieb Sylvia … Hier klicken für mehr…

Kirche & Kultur: Unser Weihnachtskonzert 2017

„Weihnachten in aller Welt“ Auch wenn draußen das Wetter am 08.12.2017 nicht gerade weihnachtliches  Feeling aufkommen lassen wollte, so änderte sich das doch ganz schnell um 19:30 Uhr in unserer anheimelnden Kirche. Ein bisschen Kerzenschein, eine großartige Sopranstimme begleitet von Geige und Akkordeon, so präsentierten Ursula Fiedler und Manfred Fränkel ihr  Weihnachtskonzert „Weihnachten in aller Welt“. Lieder aus Estland, England, Wales, Deutschland, Spanien, Katalonien, Brasilien, Mexiko und ganz besonders Finnland … Hier klicken für mehr…