Einladung für die reifere Jugend

 Seniorennachmittage: dienstags von 14:30 – 16:30 Uhr im Gemeindehaus in Oldendorf oder in der Schützenhalle in Estorf Folgende Termine sind geplant: Im Dezember: 06.12.16 Adventsliedersingen mit Geschichten und Keksen 13.12.16 Spieletreff 20.12.16 Senioren Estorf Im Januar 2017: 10.01.17 Spieletreff 17.01.17 Senioren Estorf 31.01.17 Geburtstagskaffee Im Februar 2017: 14.02.17 Spieletreff 21.02.17 Senioren Estorf        

Pfarrsekretär/in gesucht!

Die Evangelisch-lutherische St. Martins-Kirchengemeinde Oldendorf sucht zum 01.06.2016 eine Pfarrsekretärin / einen Pfarrsekretär Die durchschnittliche regelmäßige Arbeitszeit entspricht derzeit 12 Stunden wöchentlich an 3 Vormittagen und 1 Nachmittag. Gute Kenntnisse in den Microsoft Office Programmen und „Mewis NT“ sind wünschenswert. Die Angehörigkeit zu einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland wird vorausgesetzt. Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Die Stelle ist unbefristet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt … Hier klicken für mehr…

Küster/in gesucht

Die Evangelisch-lutherische St. Martins-Kirchengemeinde Oldendorf sucht zum 01.08.2016 eine Küsterin / einen Küster Zu den Aufgaben gehören insbesondere: Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung von Gottesdiensten, Amtshandlungen und Veranstaltungen in der Kirche und im Gemeindehaus – also auch der Dienst am Wochenende und an Feiertagen Unterstützung von Gemeindegruppen Reinigung von Kirche und Gemeindehaus –          Pflege der Außenanlagen Wir erwarten: Freude am Umgang mit Menschen aller Altersstufen Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen … Hier klicken für mehr…

Die Adventsfenster im Gemeindehaus …

… können bewundert werden. Stern über Bethlehem – Sterne, Sterne und noch mehr Sterne. Jedes Fenster stellt eine andere Geschichte zum Thema Sterne dar.   Pastorin Franz und einige fleißige Konfis haben die Fenster gestaltet, die uns zum Weihnachtsfest – der Geburt Jesu – begleiten wollen. Schauen Sie sich einfach mal ‚rein, am besten zu den Öffnungszeiten des Kirchenbüros oder am Sonntag zum Gottesdienst.