Räumlichkeiten gesucht

Der Kirchenvorstand sucht zum 01.02.18 oder früher eine Mietwohnung / ein Miethaus im Bereich der Kirchengemeinde Oldendorf. Benötigt werden mindestens 5 Zimmer (besser 6).  Eine gute / schnelle Internetverbindung ist ebenfalls  notwendig. Angebote werden erbeten an den Bauausschuss der Kirchengemeinde Oldendorf, Herrn Meier (Tel.: 0174 -9211527) oder Frau Burdorf (04144 – 7230).

Jahresempfang 2017

Am Sonntag, dem 8. Januar 2017, wollen wir gemeinsam zurückblicken auf 2016 und nach vorne schauen in das neue Jahr – dazu möchten wir alle diejenigen einladen, die sich unserer Kirchengemeinde besonders verbunden fühlen. 17:00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl und anschließend Empfang im Gemeindehaus. Anmeldung bitte bis zum 5. Januar im Kirchenbüro.

In eigener Sache

Den meisten von Ihnen wird es bereits bekannt sein, dass Herr Pastor Ziemens längerfristig erkrankt ist. Wir wünschen ihm auch auf diesem Wege baldige Genesung. Der Kirchenvorstand und Frau Pastorin Franz sind sehr bestrebt, diese Lücke bestmöglich zu schließen. Für Gottesdienste und Kasualien, wie Trauungen und Beerdigungen, steht Frau Pastorin Domröse aus Stade mit einem bestimmten Zeitkontingent zur Verfügung. Aber eine ganze Pastorenstelle lässt sich damit und mit der Mehrarbeit … Hier klicken für mehr…

Visitation 2016 – wir werden besucht

Vom 15. bis 21. August werden wir Besuch („visitatio“) bekommen vom Superintendent unseres Kirchenkreises Stade, Herrn Dr. Thomas Kück, und einem Visitationsteam des Kirchenkreises. Alle sechs Jahre wird eine solche Visitation durchgeführt. Nun ist die Region Geest – also Himmelpforten, Horst in Burweg/Großenwörden sowie Oldendorf/Kranenburg – wieder an der Reihe. Für das Visitationsteam wurde ein Programm zusammengestellt, das ermöglichen soll, unsere Kirchengemeinde mit seinen Besonderheiten kennenzulernen. Ein Schwerpunkt in diesem … Hier klicken für mehr…

Der Kirchenvorstand ging in Klausur

Am letzten Februar-Wochenende reiste ein Teil des Kirchenvorstands in das Ev. Bildungszentrum des Sprengels Stade nach Bad Bederkesa. Dort wollte man einmal wieder fern ab vom alltäglichen Arbeitspensum der Kirchenvorstandsarbeit über Grundsätzliches sprechen, sich austauschen und sich auch vielleicht privat ein bisschen besser kennenlernen. Das Haus bietet dazu die besten Voraussetzungen: Seminarräume unterschiedlicher Größe, ein gemütliches Ambiente, Zimmer zum Übernachten, auf Wunsch eine moderierende Begleitung und nicht zuletzt leckeres, regionales … Hier klicken für mehr…